Für diese Seite liegt derzeit keine (vollständige) Übersetzung vor. Diese Teile der Seite werden in deutscher Sprache angezeigt.

Friedrich-Wolf-Theater

Saalplan Parkett:      PDF Datei    Saalplan Rang:          PDF Datei

Einlass:                          1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

 

wird geladen ...

TALENTEFEST Albert-Schweitzer-Gymnasium

30. Januar 2020, 19:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge präsentieren ihre kleinen und großen Talente in einem bunten Mix aus Musik, Gesang, Tanz, Akrobatik sowie Schauspiel.
Seit Jahren schon ist es eine schöne Tradition, das viele SchülerInnen aller Jahrgänge ihr Können in unterschiedlichsten Genre unter Beweis stellen.

Festival der Travestie - Maria Crohn & Friends

31. Januar 2020, 19:30 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Lassen Sie sich entführen in die Welt des perfekten Entertainments. Nur hochkarätige Künstler bekannt aus namhaften Cabarets und dem Fernsehen wurden für diese fulminante Show zusammengestellt.

Eine wundervolle Revue mit Witz, Gesang, großen Kostümen, Starparodien, perfekten Illusionen und Stand UP Comedy. Hier jagt eine Attraktion die Nächste, so dass dem Publikum schier der Atem stockt.
Das Ganze dargeboten in einer rasant durchgestylten Show, die Sie komplett aus dem Alltag in eine völlig fremde aber absolut faszinierende Welt entführen wird.

„Festival der Travestie“ ist ein Strauß bekannter Stimmungsschlager in neuem Gewand, brüllend lustiger Komik, kurzweiliger Unterhaltung und ein absoluter Augenschmaus.
In einem Satz: Entertainment pur.

Wladimir Kaminer - Liebeserklärungen

01. Februar 2020, 19:30 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Erfolgsautor Wladimir Kaminer widmet sich in dieser Show ganz dem Herzen und der Liebe.

JÜRGEN VON DER LIPPE - Achtung: AUSVERKAUFT!

13. Februar 2020, 19:30 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm!
Sie sollten wir immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen!
Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedy-Höhepunkten am laufenden Band!

Schultheater VILLA ALZHEIM

20. Februar 2020, 19:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

In einem Seniorenheim leben die unterschiedlichsten Charaktere zusammen - jedoch allesamt Damen. Als sich ein männlicher Mitbewohner ankündigt und bekannt wird, dass Frau Schlemmer, die Leiterin einer Pflegeheimkette mit dubiosem Ruf, das Heim übernehmen will, schmieden die betagten Damen Pläne, um den einen vielleicht zu erobern und die andere auf jeden Fall zu vergraulen. Ob beides gelingt, erleben Sie in der Premiere der Theatergruppe des ASG.

KOKUBU - THE DRUMS OF JAPAN Into the Light

21. Februar 2020, 20:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Magische Japan-Reise zwischen artistischem Trommelsturm und zarten Bambusflötentönen
Die TAIKO Trommler aus Osaka begeistern mit furiosen Rhythmen und kraftvoller Athletik.


Faszinierend. Abwechslungsreich. Hypnotisch. Andersartig. Intensiv. Authentisch. Sechs Attribute beschreiben die spektakuläre Show von Kokubu. Dabei vollzieht die in schwarze Kimonos plus weiße Stirnbänder gekleidete Ausnahmetruppe den Spagat zwischen mal bodenbebendem Akustik-Orkan, mal dezenter Rhythmik und dem zart-sanften Klang der Bambuslängsflöte (Shakuhachi). In diesem Jahr wird Masamitsu Takasaki als Weltmeister des dreisaitigen Zupfinstruments Tsugaru-shamisen das Ensemble berreichern. Das 17-köpfige, energiegeladene Ensemble aus Osaka um Shakuhachi-Meister Chiaki Toyama bietet Atemberaubendes für Augen und Ohren. In wechselnden Gruppierungen und mittels unterschiedlich großer Röhrentrommeln (Taikos) wird in unfassbarer Synchronizität und dann wieder kontrastierend ein Rhythmus geschlagen, der die Zuhörer in seinen Bann zieht. 2020 kommen erstmals drei große O-Daiko Trommeln zum Einsatz.

Die imposanten und monumentalen Röhrentrommeln bilden die optischen und klanglichen Gegenstücke zu den Flötentönen, deren fernöstliche Melodien auf Anhieb verzaubern. So entsteht eine auch für Europäer magische Musik, welche die Spiritualität Japans sinnlich erlebbar macht. Verständnis für so viel in Traditionen verwurzelte Kunstfertigkeit wird dadurch vertieft, weil vor jedem Stück ein kurzer, gesprochener Text die Bedeutung der jeweiligen Lieder erklärt. Sie handeln beispielsweise vom Eins-Sein zwischen Körper und Geist, der Lebensfreude, der Natur, der Kraft der Jahreszeiten oder dem Glaubenssatz „vorwärts gehen, ohne zurückzuschauen“.
mehr...

SCHULFEST Gesamtschule 3

27. Februar 2020, 18:30 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Zum 27. Mal zeigen über 100 Schüler der Klassenstufen 7-13 ihre vielseitigen Talente auf der großen Bühne. Erleben Sie Tanz, Gesang, Instrumentalspiel, Theater und vieles mehr. Traditionell verabschiedet sich die Stufe 13 mit einem eigenen Programmteil und auch die Lehrer zeigen, was in ihnen steckt.

SCHULFEST Gesamtschule 3

27. Februar 2020, 10:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Zum 27. Mal zeigen über 100 Schüler der Klassenstufen 7-13 ihre vielseitigen Talente auf der großen Bühne. Erleben Sie Tanz, Gesang, Instrumentalspiel, Theater und vieles mehr. Traditionell verabschiedet sich die Stufe 13 mit einem eigenen Programmteil und auch die Lehrer zeigen, was in ihnen steckt.

Pinoccio - das Musical für die ganze Familie!

28. Februar 2020, 16:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Ein unvergessliches Live-Erlebnis!
Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi präsentiert den Klassiker von Carlo Collodi in einer zeitgemäßen Version: Mit viel Humor bringen bestens ausgebildete Musicaldarsteller die Geschichte von Pinocchio auf die Bühne. Musikalisch erwartet das Publikum eine Achterbahnfahrt quer durch Pop, Rock, Soul und Chanson – abgerundet mit rasanten Choreografien. Das wandelbare Bühnenbild und farbenfrohe Kostüme versetzen die Zuschauer direkt in Geppettos Werkstatt, in das Puppentheater des Feuerfressers und sogar in das schaurige Seeungeheuer. Dauer: 120 Minuten

ERÖFFNUNG DER 28. TANZWOCHE

13. März 2020, 19:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Die Eisenhüttenstädter Tanzvereine zeigen ihre neuesten Choreografien und die Premiere des gemeinsamen tanzProjektes.

TANZMARATHON

15. März 2020, 16:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Eisenhüttenstädter Kindergruppen
Ein rasantes, energiegeladenes Programm, getanzt von den Kindergruppen

TANZMARATHON

16. März 2020, 10:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Eisenhüttenstädter Kindergruppen
Ein rasantes, energiegeladenes Programm, getanzt von den Kindergruppen

HAVANA Nights Tanz Show

20. März 2020, 20:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Die besten Tänzer Havannas, eine Starbesetzung des "Circo Nacional de Cuba" und
eine Live "Girl-Band" präsentieren eine spektakuläre Inszenierung des neuen Tanz-
Musicals "Havana Nights" und entführen das Publikum auf die heißblütige Insel Kuba.
Erleben Sie eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und
kubanischer Zirkustradition. 34 hochkarätige Künstler, höchstes tänzerisches Niveau
und unglaubliche akrobatische und musikalische Darbietungen werden geboten. Die
Leidenschaft, das Temperament und die Dynamik der Karibik lassen das Erlebnis
vollkommen werden.

tanzART

22. März 2020, 17:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Regionale Gruppen präsentieren ihr tänzerisches Können auf ihre ganz unterschiedlichste Art und Weise.

Impressionen der 28. TanzWoche

28. März 2020, 17:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Mit Auszügen aus der Eröffnung und der tanzART

Tanz Show "A MIDSUMMER NIGHT´S DREAM IN VEGAS"

29. März 2020, 20:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Ein ganzer Abend mit William Shakespeare und dem "Odyssey Dance Theater" aus den USA -
Shakespeare meets Odyssey!
Das Odyssey Dance Theater (ODT) präsentiert einen besonderen Leckerbissen à la ODT mit seiner getanzten, äußerst modernen Neuinterpretation der Komödie "Ein Sommernachtstraum" (A Midsummer Night´s Dream) von William Shakespeare, in der der Ort des Geschehens in unsere Zeit, nach Las Vegas verlegt ist. Dieses Vegas-Szenario, die Showgirl-Geschichten und die massenweise Casino-Blödeleien, in der ODT- Neuinterpretation der Shakespearschen Komödie der Irrungen, wird jeden, noch so leidenschaftlichen Liebhaber der klassischen Dichtkunst, entzücken und überraschen!

Stefan Mross - Immer wieder sonntags.. unterwegs

05. April 2020, 16:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2020 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour "Immer wieder sonntags - unterwegs" fort und begrüßt am - hochkarätige Gäste auf der Bühne. Mit dabei sind diesmal Bernhard Brink, Die Zillertaler Haderlumpen, Anna-Carina Woitschack und der Sommerhitkönig Robin Leon!

SUPER ABBA - A Tribute to ABBA

18. April 2020, 18:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

ABBA ist retro, ABBA ist kultig, ABBA ist super!
ABBA verbindet Generationen – weltweit kennen die Menschen ihre Songs: In einem bis ins Detail musikalisch choreographiertem Live-Konzert bringt "SUPER ABBA - A Tribute to ABBA" die unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny auf die Bühne - ein Hochgenuss für Jung und Alt!

Multimedia Vortrag - Quer durch Island

24. April 2020, 20:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Mit einem Multimedia-Vortrag auf großer Leinwand und perfekt abgestimmter musikalischer Untermalung präsentiert der in Eisenhüttenstadt geborene Abenteurer David Franz monumentale Bildern seiner eindrucksvollen Solo-Wanderung durch Islands spektakuläre
Landschaften. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine ganz besondere Reise zu fernen, unwirtlichen Orten. Erfahren Sie mehr zu seiner Motivation und den tiefgreifenden
Erkenntnissen, die er neben seinen Bildern von dieser ungewöhnlichen Tour mitgebracht hat.

Konzertrevue SERVUS PETER IM KONZERT

30. April 2020, 19:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Eine musikalische Reise in die Schlager-Zeit mit "Servus Peter". Das sechsköpfige Ensemble um Peter Grimberg entführt seine Gäste musikalisch und unterhaltsam in die Zeit der großen Stars. Die Musik von Peter Alexander, dem bekannten österreichischem Sänger, Schauspieler und Entertainer sowie die Hits der 50er und 60er Jahre werden passend in die Handlung des heilen Welt Musicals eingebunden. So erklingen die musikalischen Erfolge von Peter Alexander, Caterina Valente, Heinz Erhardt und vielen anderen mehr. Lieder wie "Die kleine Kneipe", "Ich zähle täglich meine Sorgen", "Souvenirs - Souvenirs", "Ganz Paris träumt von der Liebe" oder "Ich will keine Schokolade" stehen auf der Musikliste.

Hofkonzert:

13. Mai 2020, 09:30 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Kinderkonzerte

Show SANDMALEREI Fantasy World

14. Mai 2020, 19:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Die Sandmalerei ist eine noch recht neue Kunstrichtung, deren Faszination sich keiner entziehen kann: Die Zuschauer erleben mit Fantasy World eine in Szene gesetzte Reise über alle sieben Kontinente – künstlerisch erzählt in faszinierenden Bildern – einzigartig und scheinbar spielend von Svetlana Telbukh in Sand gemalt. Mit feinem Sand zaubern die Hände der Sandmalerin fantasievolle Szenen und bekannte Bauwerke auf eine beleuchtete Glasplatte. Dabei entstehen höchst lebendige Bildergeschichten, die von einer Kamera gefilmt und gleichzeitig auf eine für den Zuschauer sichtbare Großbildleinwand projiziert werden. Die Magie der flüchtigen, fast sphärischen Sandbilder, die scheinbare Leichtigkeit, mit der aus nichts weiter als Sand ein Bilderreigen entsteht, beeindruckt das Publikum bereits in zahlreichen deutschen Städten. Diese neue Art der Live Performance lebt vom Zusammenspiel aus Musik, Licht und sich immer wieder verändernden Bildern, die fast organisch eins aus dem anderen entstehen.

Conni - Das Schul-Musical

16. Mai 2020, 16:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Das erste Conni-Musical begeisterte deutschlandweit über 200.000 Besucher und die sind ganz bestimmt allesamt gespannt, wie die bunte Geschichte ihrer Freundin Conni weitergeht.
Conni zählt zu den beliebtesten Kinderbuchfiguren und begeistert Kinder ab drei Jahren. Für ihre jungen Leser ist sie eine beste Freundin, die genau wie sie selbst, verschiedenste Situationen des Alltags kennen lernt und meistert. Über einhundert verschiedene Conni-Bücher sind in den letzten 25 Jahren erschienen. Inzwischen sind Connis Geschichten wahre Dauerbrenner: Früher auf Kassette und VHS, heute auf CD und DVD, im Fernsehen und sogar im Kino.

Konzert VIP CLASSIC ROCK HISTORY

06. Juni 2020, 20:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Wie hätte sich Mozarts Musik angehört, hätte der kleine Wolfgang Amadeus zu seinem 5. Geburtstag einen Synthesizer bekommen? Und was, wenn Beethoven seine Kompositionen auch für E-Gitarre geschrieben hätte? Aber was passiert, wenn diese Klassiker im neuen Sound auf die größten Songs der Rockgeschichte treffen? Sie können es sich vorstellen? Dann können Sie es auch erleben. Bei V.I.P. - Classic Rock History. Das ist die neue Art, wie Klassik auf Rock trifft. Zusammen mit den größten Rock-Songs von den Beatles, The Who, AC/DC oder Falco, gibt es hier echte Klassik. Weltbekannte Werke von Mozart, Beethoven, Chopin, Vivaldi oder Suppé mit originellen und rockigen Arrangements - perfekt präsentiert mit
professioneller Performance, großer Licht-und Videoshow. Musikalische Welten prallen aufeinander - eine Zeitreise, die Sie in ihren Bann zieht! Erleben Sie eine zweistündige Show mit den Klassikern der Musikgeschichte!

Theater MAUERN- IN MIR, UM MICH

11. Juni 2020, 19:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Albert-Schweitzer-Gymnasium
30 Jahre Mauerfall- auf Spurensuche zum Leben vor, mit, nach der Mauer. Der Mauerfall war ein epochaler Umbruch in Deutschland und Europa, die Mauer zwischen den verfeindeten politischen Systemen des Ostens und Westens fiel. Aber auch die Zukunft jedes Einzelnen wurde grundlegend verändert und wirkt bis heute fort, z. B. in Orientierungslosigkeit, Entwurzelung, aber auch Befreiung und Neuorientierung. Wir der Kurs: "Darstellendes Spiel" der 11. Klasse des A.-Schweitzer -Gymnasiums sind überzeugt, dass die Auseinandersetzung mit diesen Prozessen, die unsere Großeltern, Eltern erlebten, Auswirkungen auch auf unsere Identität und auf das Erleben der Gegenwart haben.


Peter Kamenz und seine Goldenen Egerländer

20. September 2020, 15:00 Uhr

Preise & Kartenanfrage

Goldene Melodien aus dem Egerland
Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen.
Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin.



                                  


Hier finden Sie uns
Lindenallee 25
15890 Eisenhüttenstadt
Tel: +49 (0) 3364 41 36 90
Fax: +49 (0) 3364 77 17 83

aktuelle Stellenangebote
Veranstaltungen
30. Januar 2020
Friedrich-Wolf-Theater
TALENTEFEST Albert-Schweitzer-Gymnasium
31. Januar 2020
Friedrich-Wolf-Theater
Festival der Travestie - Maria Crohn & Friends
01. Februar 2020
Friedrich-Wolf-Theater
Wladimir Kaminer - Liebeserklärungen
Newsticker
Wir wünschen all unseren Partnern und Kunden ein glückliches Jahr 2020.

Öffnungszeiten

Mo: 09.00 – 12.00 Uhr
Di: 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Mi: 09.00 - 14.00 Uhr
Do: 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Fr: 09.00 – 12.00 Uhr
devAS.de Web Programmierung
SiteDesigner Webdesign
© 2020, Alle Rechte vorbehalten